B-Junioren (U17)

Trainer

  Name Tätigkeit Phone
Marco Irzik Geschäftsführer Fußballballjugend, Trainer 0160/97316330

U17 – News

06.01.2019  Testspiele 2019 – Update
Am 12.01.2019 starten wir ins neue Jahr mit einem Test gegen den SC Brück bei uns im Olympiastadion. Am 19.01.2019 testen wir auswärts gegen die B2 von DJK Südwest, am 26.01.2019 bei unseren Nachbarn von Nippes 78 und am 02.02.2019 bei Eintracht Köln. Am 23.03.2019 werden wir wieder zuhause testen. Gegner dann, der SV Fühlingen.

15.12.2018  Freiwilliger Hallenkick – Update
Im Dezember und Januar können wir freitags wieder von 20:30-22:00 in die Halle. Die Termine für den freiwilligen Hallenkick sind: 07. und 14.12.2018 sowie 04., 11., 18.und 25.01.2019.

Nächste Spiele

Kreisfreundschaftsspiele Treffen am Platz: 12:30
13:30
Nippes 78
:
ESV Olympia Köln U17
13:00 Kreisfreundschaftsspiele Treffen am Platz: 12:00
Wir fahren mit dem Rad. Abfahrt am Speisewagen: 11:45
FC Eintracht Köln U16
:
ESV Olympia Köln U17

 

U17 – Aktuelle Spielberichte zur Saison 2018/19

19.01.2019  Phänomenal!
Krass! 6:0 schlägt die U17 des ESV die U16 von DJK Südwest im 2. Testspiel des Jahres. Überraschend ist das Ergebnis deshalb, spielt der Gegner doch immerhin in der Sonderliga und somit 2 Klassen höher als die ESV-Kicker. Dies merkte man heute jedoch nur in der 1. Halbzeit, insbesondere in der Anfangsphase. Hier konnte sich der ESV kaum einmal aus der eigenen Hälfte befreien oder sich in der Offensive entscheidend durchsetzen. Dass der 1. vielversprechende Angriff nach etwa 15 Minuten dann aber nicht gleich die Führung für den ESV bedeutete, verhinderte nur noch die Latte.
Diese Chance war jedoch eine Art Startschuss für das nun besser werdende Spiel des ESV. Als Resultat sprang das 1:0 heraus, dass zu diesem Zeitpunkt bereits nicht unverdient war. Was folgte war eine Phase mit einer Reihe an Fehlern beim Spielaufbau, die der Gastgeber von DJK Südwest aber nicht entscheidend auszunutzen wusste. Anders der ESV, der noch vor dem Pausentee auf 2:0 erhöhen konnte.
Die Geschichte der 2. Halbzeit ist schnell erzählt: Einem Pfostenschuss folgte bereits anfangs von Durchgang 2 das 3:0. Damit setzte zum einen etwas Resignation beim Gegner ein. Zum anderen wurde nun auch munter gewechselt. In der Folge hatte der ESV das Spiel recht gut unter Kontrolle, konnte sogar noch 3 weitere Treffer erzielen und sich dabei den Luxus eines verschossenen Elfmeters leisten.
Egal an einen Tag wie diesem, bei dem alle Mannschaftsteile ein gute, über weite Strecken sehr gute Leistung zeigten. Einzig die auch im 2. Durchgang auftretenden Schwächen beim Spielaufbau geben Anlass zur Kritik. Insbesondere hier gilt es sich bis zum Rückrundenauftakt noch zu steigern.

12.01.2019  Neues Jahr, alte Muster
Mit einer spielerisch durchaus ansprechenden Leistung sind die U17-Junioren des ESV ins Jahr 2019 gestartet. Beim inzwischen 4. Test in den vergangenen 1,5 Jahren gegen die U17 vom SC Brück gelang ein 2:1. Wie schon so oft in dieser Saison spiegelt das knappe Ergebnis jedoch nicht die Spielanteile wieder. Aber, das wissen spätestens alle seit der letzten WM, Ballbesitzt allein reicht nicht, um erfolgreich zu sein. Wie auch schon die gesamte Saison, so sprang auch diesmal trotz des vielen Ballbesitzes zu wenig Zählbares heraus. Am Ende kann man sogar noch froh sein, dass die Gäste die letzte ihrer vielen Ecken trotz guter Gelegenheit nicht nutzten, um noch den Ausgleich zu erzielen.
Als Fazit bleibt, dass der Ball gut zirkuliert, die Seiten gut verlagert und viel gelaufen wurde. Alles aber ohne die nötige Effektivität, um aus den vielen guten Gelegenheiten Tore zu erzielen oder auch aus den vielen guten Ansätzen noch mehr Chancen zu kreieren.

Ältere Spielberichte des Teams aus der Saison 2018/19 findest Du >hier.

Sonstiges

  • Die Termine für den freiwilligen Hallenkick sind freitags am 07., und 14.12.2018 sowie 04., 11., 18. und 25.01.2019.
  • Bezüglich der Bespielbarkeit des KuRa bei Frost oder Schnee müssen wir uns strikt an die Nutzungs- und Pflegehinweise des Herstellers Polytan halten, weil wir uns noch in der Garantiephase (5 Jahre) befinden. Es gilt: Sobald eine geschlossene Schneedecke oder Eis den KuRa bedeckt, darf auf ihm nicht gekickt werden. Der Schnee oder das Eis selbst machen dem Platz zwar nichts. Eine Schädigung wird aber entstehen, wenn der Schnee/das Eis in das unter dem Granulat liegende Gewebe eingepresst wird und anfriert. Dann scheren die Halme ab, das Gewebe des KuRa reißt und die Fasern fallen aus. Das Räumen des Platzes mit Schneeschiebern oder ähnlichem ist ebenfalls nicht gestattet, da dabei die Gefahr einer Schädigung des Gewebes besteht.

Termine in Planung

  • Sa., 02.02.2019 Testspiel bei Eintracht Köln, Anpfiff: 13:00
  • Sa.,09. oder So., 10.02.2019 Sondertraining, 12:30-14:00

U17 – Trainingszeiten

Montags von 18:00 bis 19:30 und mittwochs 18:30 bis 20:00 auf der Platzanlage im Olympiastadion

Sei immer 15 Minuten vor dem Trainingsbeginn am Platz, damit es pünktlich losgehen kann.

> Teamseite bei fussball.de

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.