U13 (D-Junioren)

Team News

Saisonvorbereitung neue U13

Datum Tag Anstoß Gegen wo
30-Mai Montag 18:30 Training U13  
3-Juni Freitag 18:30 Training U13  
5-Juni Sonntag 11:00 TuS Untereschbach away
6-Juni Montag 18:30 Training U13  
10-Juni Freitag 18:30 Training U13  
11-Juni Samstag tba Turnier Fühlingen  
12-Juni Sonntag tba Turnier Nippes 78  
13-Juni Montag 18:30 Training U13  
17-Juni Freitag 18:30 Training U13  
18-Juni Samstag   Beachsoccer / Grillabend am Platz  
19-Juni Sonntag 11:00 Frechen 20 away
20-Juni Montag 18:30 Training U13  
24-Juni Freitag 18:30 Training U13  
25-Juni Samstag 11:00 TSV Zülpich away
26-Juni Sonntag 11:00 SW Köln U12 home
27-Juni Montag 18:30 Training U13  
1-Juli Freitag 18:30 Training U13  
2-Juli Samstag 10:00 Ford Niehl away
3-Juli Sonntag 10:00 D3 home
4-Juli Montag 18:30 Training U13  
7-Juli Donnerstag 18:30 Training U13

Vorbereitung Rückrunde

Datum Tag Grund Gegen Ort Beginn
04.01. Mo Training   ESV 18:30
07.01. Do Training   ESV 18:30
09.01. Sa Testspiel Nippes 78 D2 away 10:00
10.01. So Testspiel ESV U13 home 10:00
11.01. Mo Training   ESV 18:30
14.01. Do Training   ESV 18:30
16.01. Sa Testspiel FC Pesch U12 away 12:00
17.01. So Training Soccerworld Lövenich 10:30
18.01. Mo Training   ESV 18:30
21.01. Do Training   ESV 18:30
24.01. So Nachholspiel BW Köln home 10:00
25.01. Mo Training   ESV 18:30
28.01. Do Training   ESV 18:30
30.01. Sa Testspiel ESV D3 home 11:00
31.01. So Hallenturnier TuS Merheim away tba
01.02. Mo Training   ESV 18:30
KARNEVAL          
11.02. Do Training   ESV 18:30
14.02. So Meisterschaft Auweiler away 10 Uhr

U12 besiegt Sinnersdorf 6:1

Die U12 ist zurück auf der Siegerstrasse und erobert Platz 3 zurück. Von Beginn an war die U12 haushoch überlegen. Man merkte die Müdigkeit nach dem starken Spiel am Donnerstag zwar an, aber das Spiel war nie gefährdet. Die Tore wurden teilweise schön heraus gespielt oder durch Alleingänge erzielt.

Michael Grassmeier

Spitzenspiel im Gleisdreieck – der Trainer-Bericht

U12 verliert Topspiel gegen Fortuna etwas unglücklich
Der Trainer-Bericht von Michael Grassmeier

0:2 verloren, aber dennoch sehr stark dagegen gehalten. Selbst durch den fruhen Rückstand hat man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Anfang 2. Halbzeit den Gegner 10 Minuten vor dem eigenen Tor festgestellt bzw. ihn nicht mehr rauskommen lassen.

Leider fehlte der letzte Wille, Schritt, Gedanke zum Abschluss. Zudem kommt ein Pfostentreffer dazu.

Fortuna war spielerisch besser aber zweikämpfmässig und mit dem Pressing hatte der ESV seine Vorteile. Letztlich geht der Sieg für Fortuna in Ordnung.

EINFACH NUR UNGLAUBLICH STOLZ AUF MEINE JUNGS!!! RIESENSPIEL!!!

Spitzenspiel im Gleisdreieck – der Fan-Bericht

Spannung pur im Gleisdreieck!
Der Fanbericht von Alex Fahl

Am Donnerstag 22.10. empfing im Gleisdreieck die U12 des ESV Olympias die U12 von Fortuna Köln. Beide Mannschaften starteten sehr motiviert. Leider gab es eine ganz frühe Führung durch Fortuna, aber unsere Jungs blieben dran.

Die spielerische Leistung beider Mannschaften war sehr überzeugend. Olympia gab keinen Ball verloren. Die Jungs hielten den 0:1 Spielstand in der ersten Halbzeit und zeigten enormen Einsatz.

In der 2. Halbzeit startete der ESV sehr kämpferisch und spielstark. Fortuna hatte Schwierigkeiten nach vorne durchzukommen. Leider fehlte hier der Ausgleichstreffer. Dann gab es ein (für uns) unglückliches Tor von Fortuna: 2:0 für Fortuna Köln bleibt der Endstand.

Alles in Allem war es ein tolles, spannendes und sehr faires Spiel, welches Fortuna Köln zwar verdient gewonnen hat, aber auch der ESV hat eine glänzende Teamleistung gezeigt. Weiter so!!!

Neue Gegner, neue Spiele für die U12

Die Liga der U12 hat Zuwachs bekommen: mit Arminia 09 und Sinnersdorf sind noch zwei Teams dazugestoßen.
Dadurch ergeben sich im Oktober zwei zusätzliche Sonntagsspiele:

Spielbericht: U12 siegt im Süden

d-u12-vor-dem-anstoss-rodenkirchenEine starke, geschlossene Teamleistung bescherte der U12 mit Trainer Michael Grassmeier den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. Zu Gast im Süden, beim Turnverein Rodenkirchen, war das ESV-Team von Beginn an überlegen und spielbestimmend. (mehr …)